Sicherheitstraining für Fahrtensegler:

Sicherheit für Sie und Ihre Crew

Dieses eintägige WSVO Sicherheitstraining, richtet sich an alle Seglerinnen und Segler, die den Umgang mit Rettungswesten, Rettungsinsel, Seenotsignalen und Feuerlöschern kennen lernen und ein umfangreiches praktisches und theoretisches Training zur Sicherheit an Bord absolvieren möchten. Der Kurs ist von der WSVO, der Wassersport Schulvereinigung Österreichs offiziell zugelassen und zertifiziert. Das Wissen hilft nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrer Crew bei jedem Törn und jeder Regatta.
Inhalt der Praxis und Theorie: Rettungsinsel und Rettungswesten, Brandvermeidung und Brandbekämpfung, Einsatz von Feuerlöscher und Löschdecke, Kommunikationsausrüstung (UKW mit GMDSS), Pyrotechnische Seenotsignale und Seenotfunkbaken/EPIRB’s. Pflege- und Instandhaltung der Sicherheitsausrüstung, Sturmsegel, Leckabwehr, Schadenskontrolle und Reparatur, schweres Wetter, Crewroutine, Schiffshandling, Person über Bord - Prävention und Rettung, Hilfeleistung im Seenotfall, Unterkühlung, Suche und Rettung - SAR-Methoden und -Organisation, Wettervorhersagen

Termine:

Kurs:Beginn: Dauer:Kurszeit: Anmelden: 
Trainingstag16.06.20181 Tag

Sa.: 09.00 - 19.00 Uhr

Anmelden

Kosten:

Inklusive:
Skriptum, Löschmaterial und Pyrotechnik

Kursgebühr Sicherheitstraining : € 155,-