Segeln auf Binnenrevieren:

Der Einstieg die Welt des Segelns erfolgt am Besten auf einem Binnenrevier. Auch wenn Sie nur am Segeln auf Jachten am Meer interessiert sind sollten Ihre ersten Schritte auf kleineren Booten auf einem Binnenrevier, wie zum Beispiel bei uns an der Alten Donau erfolgen.

Natürlich werden bei Ausbildungstörns am Meer auch regelmäßig Segelmanöver trainiert aber das Gespür für den Wind und die Kräfte die am Segel wirken entwickelt sich deutlich leichter auf kleinen Booten wo Sie unmittelbar eine Reaktion erhalten wenn Sie das Ruder bzw. Segel bedienen oder auch nur die Position wechseln und somit den Gewichtsrimm verändern..


Wir bieten die verschiedensten Kursvarianten für Neu- oder Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene und spezielle Kurse in den Ferien für Kinder und Jugendliche an.

Nach oben


Für Einsteiger: Der Grundkurs:

Einstieg jeden Dienstag um 18.30 Uhr möglich! Saisonbeginn am 2. April 2019*

* bei Schlechtwetter 9. April 2019

Der Einstieg in diese Kursreihe ist sehr einfach. Von Anfang April bis Mitte September beginnt jeden Dienstag um 18.30 eine neue Einheit;
Sie können ohne Voranmeldung vorbeikommen und dem Kurs beginnen.

Theorie:

Die Theorieeinheiten finden jeweils am Dienstag um 1830 Uhr statt. Jeden Dienstag beginnt eine neue Einheit und den 2. Teil können Sie sich alle 14 Tage anhören, nachdem Sie zumindest schon zwei Praxiseinheiten mit Lehrer absolviert haben

Praxis:

Die Praxis mit Lehrer besteht aus 3 Einheiten á 4 Stunden die Sie auf zumindest 3 Wochenenden verteilen sollten.

Praxiszeiten mit Lehrer:

Freitag:* 1500 - 1900 Uhr
Samstag: 1000 - 1400 Uhr
Sonntag: 1000 - 1400 Uhr
* nicht in den Sommerferien

Üben ohne Lehrer:

Jederzeit und ohne Voranmeldung segeln:

Unsere Schüler segeln während der gesamten Kursdauer zum Sondertarif von 4,- Euro pro Boot und Stunde. Zwischen den einzelnen Lehrereinheiten sollte so viel wie möglich geübt werden damit bei der folgenden Lehrerpraxis auf das Gelernte aufgebaut und neue Manöver gelernt werden können.

Kosten:

Kurs und Prüfung:
Kursgebühr: € 245,-
Prüfungsgebühr: € 20,-
Literatur:
Skriptum Grundschein: € 4,-
Segeln, der neue Kurs: € 22,-

Nach oben


Für Fortgeschrittene: Der BFA-Binnen Kurs

Einstieg jeden dritten Mittwoch um 18.30 Uhr möglich!
Erster Kurs am 24. April 2019

Jeden dritten Mittwoch beginnt eine neu Kursreihe für den BFA - Binnen. Für diesen Fortgeschrittenenkurs sollten Sie Grundscheinkenntnisse mitbringen um bei der Praxis auch mit der restlichen Gruppe 'mithalten' zu können.

Kursbeginne 2019:

immer am Mittoch:
24. April15. Mai
5. Juni26. Juni
17. Juli7. August
28. August18. September

Theorie:

Die Theorieeinheiten finden jeweils am Mittwoch um 1830 Uhr statt. Jeden dritten Mittwoch beginnt eine neue Einheit und sollten Sie eine Einheit versäumen können Sie diese drei Wochen später in der nächsten Kursreihe nachholen. Für diese Kurse ist keine Voranmeldung notwendig.

Praxis:

Die Praxis mit Lehrer besteht aus 3 Einheiten á 4 Stunden die Sie auf zumindest 3 Wochenenden verteilen sollten.

Praxiszeiten mit Lehrer:

Freitag:* 1500 - 1900 Uhr
Samstag: 1000 - 1400 Uhr
Sonntag: 1000 - 1400 Uhr
* nicht in den Sommerferien

Üben ohne Lehrer:

Jederzeit und ohne Voranmeldung segeln:

Unsere Schüler segeln während der gesamten Kursdauer zum Sondertarif von 4,- Euro pro Boot und Stunde. Zwischen den einzelnen Lehrereinheiten sollte so viel wie möglich geübt werden damit bei der folgenden Lehrerpraxis auf das Gelernte aufgebaut und neue Manöver gelernt werden können.

Kosten:

Kurs und Prüfung:
Kursgebühr: € 245-
Prüfungsgebühr: € 65,-
Theorie: € 15,- | Praxis: € 20,- | Ausstellung: € 30,-
Literatur:
Skriptum BFA-Binnen: inklusive
Segeln, der neue Kurs: € 22,-

Nach oben


Der flexible Kurs: Segeln a la carte

10 Privatstunden für Kleingruppen bis zu 4 Personen

Segeln á la carte ist die flexibelste Kursvariante da Sie 10 Privatstunden mit Lehrer buchen können. Bis zu 4 Personen können sich einen Lehrer teilen und das Zeitmanagement bleibt Ihnen überlassen. Die Theorieeinheiten sind gleich wie bei den Gruppenkursen.

Theorie:

Grundkurs:
jeweils dienstags ab 18.30 Uhr
BFA-Binnen:
jeweils mittwochs ab 18.30 Uhr

Praxis:

Die Praxis mit Privatlehrer besteht aus 10 Stunden die Sie fleibel buchen können. Es emfiehlt sich Doppelstunden zu buchen und zwischen den Lehrereinheiten mit unseren Übungsbons zu trainieren.

Üben ohne Lehrer:

Jederzeit und ohne Voranmeldung segeln:

Unsere Schüler segeln während der gesamten Kursdauer zum Sondertarif von 4,- Euro pro Boot und Stunde. Zwischen den einzelnen Lehrereinheiten sollte so viel wie möglich geübt werden damit bei der folgenden Lehrerpraxis auf das Gelernte aufgebaut und neue Manöver gelernt werden können.

Kosten:

Kurs:
Kursgebühr: 1 Person: € 395,-
Kursgebühr: 2 Person: € 305,-/Person
Kursgebühr: 3 Person: € 285,-/Person
Kursgebühr: 4 Person: € 265,-/Person
Prüfung:
Grundscheinprüfung: € 20,-
BFA-Binnenprüfung: € 65,-
Theorie: € 15,- | Praxis: € 20,- | Ausstellung: € 30,-
Literatur:
Skriptum Grundschein: € 4,-
Skriptum BFA-Binnen: inklusive
Segeln, der neue Kurs: € 22,-

Nach oben


4-Tageskurse

Grundkurs und BFA-Binnen Intensivkurse

An den verlängerten Wochenenden zu Christi Himmelfahrt und Fronleichnam bieten wir einen Grundkurs und einen BFA-Binnenkurs als Intensivkurs an.

Termine:

Kosten:

Grundkurs:
Kursgebühr: € 260,-
Prüfungsgebühr: € 20,-
BFA-Binnenkurs:
Kursgebühr: € 260,-
Prüfungsgebühr: € 65,-
Theorie: € 15,- | Praxis: € 20,- | Ausstellung: € 30,-
Literatur:
Skriptum Grundschein: € 4,-
Segeln, der neue Kurs: € 22,-

Nach oben


Ferien auf der Alten Donau

In unseren Ferienkursen lernen Ihre Kinder spielerisch segeln oder surfen und verbringen gleichzeitig ausgelassene Ferientage an der Alten Donau, wo Baden gehen und ein Picknick am Strand genauso auf dem Programm stehen wie Tischfußball in der Mittagspause und Regattaveranstaltungen. Egal ob 7 oder 14 Jahre: bei uns sind Ihre Sprösslinge von 9 bis 16 Uhr unter Aufsicht unserer geschulten Trainer gut aufgehoben. Um eine sichere Anreise zu gewährleisten, haben wir zu Kursbeginn und -ende eine Bootsfähre eingerichtet, die Ihre Kinder vom Steg der Marina Hofbauer, direkt bei der U1-Station "Alte Donau" abholt und zurückbringt. Ein abwechslungsreiches Kursprogramm und viele Möglichkeiten für Spiel und Sport - auch bei Schlechtwetter - sorgen dafür, dass auch nach mehreren Ferienwochen keine Langeweile aufkommt.



Betreuung vor Kursbeginn und nach Kursende:

Aufgrund zahlreicher Anregungen von Eltern bieten wir die Betreuung vor Kursbeginn (8-9 Uhr) und nach Kursende (16-17 Uhr) an.

Betreuung vor Kursbeginn: € 10,- pro Woche
Betreuung nach Kursende: € 10,- pro Woche

Verpflegung:

Die Verpflegung Ihrer Kinder übernimmt das Restaurant Ufertaverne auf dem Gelände der Segelschule.
Die Anmeldung erfolgt bei Kursbeginn über die Segelschule. Es wird täglich ein anderes Kindermenü (wahlweise vegetarisch) inklusive Getränk angeboten.
Kosten € 35,- / Woche (Stand: Sommer 2018)

Nach oben


Theorie im Winter: In 6 Abenden vom Stand Null zur theoretischen Prüfung

Jetzt mit der Theorie Einsteigen und ab April mit der Praxis starten.

In unseren Winter Theoriekursen wird in sechs Abenden die Theorie für den Befähigungsausweis Binnen des Österreichischen Segelverbandes vorgetragen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um an diesem Kurs teilzunehmen. Die Kursreihe schließt mit der Theorieprüfung ab, und Sie können sich in der nächsten Sommersaison voll auf die Praxis stürzen. Auch wer jetzt schon an die Seefahrt denkt, ist gut beraten, seine ersten Schritte auf Binnenrevieren zu absolvieren. Die Kursgebühr wird bei Buchung von Grund und BFA-Binnen Kurs refundiert.

Kursorte:

Mittwoch: Kursort Wien:
An der oberen Alten Donau 185, 1220 Wien
Donnerstag: Kursort Wien-West:
Bildungszentrum Hietzing
1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 22

Kosten:

Kurs:
Kursgebühr: € 60,-
Prüfung:
BFA-Binnenprüfung: € 65,-
Theorie: € 15,- | Praxis: € 20,- | Ausstellung: € 30,-
Literatur:
Skriptum Grundschein: € 4,-
Segeln, der neue Kurs: € 22,-

Nach oben